center center

LGCM-Verfahren

Das spezielle Verfahren verbindet Glaspartikel, Pigment und ein Absorberelement mittels Laserenergie zu einer absolut edlen und dauerhaften Beschriftung auf Glas- und Metalloberflächen.

LGCM

Vorteile

  • starke Beständigkeit gegen Hitze
  • chemische und mechanische Beanspruchungen machen LGCM für medizinische Anwendungen besonders interessant
  • Aufbringung ist schnell und materialschonend durchführbar
  • Beschriftungsverfahren mit hoher Qualität
 
 

Persönliche Beratung

Photo of Jörg Schneider

Jörg Schneider

Ansprechpartner für LGCM
+49(0) 7426 9494-44