News

 

QZ-online

Der Bruch in der Prozesskette zwischen Produktion und Messtechnik lies den drei Unternehmen Erler GmbH, Dormettingen; Jenoptik, Villingen-Schwenningen und Victor Hegedüs, Wehingen, keine Ruhe. Warum soll Automation vor der Messtechnik Halt machen, wenn es gerade hier ein enormes Potenzial für Entlastung, Fehlervermeidung und zukunftsweisende Effizienz gibt?

Als Antwort auf diese Frage entwickelte Erler eine mobile Roboterzelle, die an die optische Wellenmessmaschine Opticline C305 von Jenoptik angekoppelt werden kann. Das Spannmittel Fixator von Hegedüs ist die Grundlage für eine zuverlässige Aufnahme von Teilen aller Geometrien. Im Ergebnis erhält der Anwender eine Lösung mit dem Namen Automated Precision Opticline zur 100-Prozent Prüfung mit einem AQL-Wert von Null, so die Hersteller.

mehr Infos >>